Thomas Rommel

Sozial ist mein Leben

18. Feb 2019 - gelesen in 0 Minute(n) - Netz

Design, Abläufe und Abschied

Mit dem erscheinen dieses Post habe ich Wordpress den Rücken gekehrt. Word-Press passte nicht mehr zu meinen Abläufen und ich habe statische Internetseiten wieder für mich entdeckt. Meine Internetseiten werde ich in Zukunft nicht mehr über Worpress erstellen sondern über GoHugo. Bei besuchen auf anderen Seiten nervt es mich, dass in vielen Fällen Tracker genutzt werden und viele Seiten mit abgeschalteten Scripten nicht mehr komfortabel anzusehen sind.

Das möchte ich meinen Seitenbesuchern ersparen.

Bei Wordpress konnte ich als “ambitionierter Laie” nicht immer sicher sein, was die ein oder andere Erweiterung mit den Meta-Daten der Seitenbesucher anstellt. Wohin diese gefunkt werden und was dann damit angestellt wird.

Bei einer statischen Seite schließe ich dies weitestgehend aus.

Gleichzeitig minimiere ich die Gefahr von Attacken auf den Code der Seite.

Und das Beste. Ich hatte mal wieder die Möglichkeit eine neue Technologie für mich zu erobern und meinen Spieltrieb ausleben. :)