Über Thomas Rommel

Portrait von Thomas Rommel in schwarz weiß

Mein Name ist Thomas Rommel und ich möchte die Welt zu einem besseren Ort machen, indem ich andere Menschen unterstütze.

Geboren wurde ich in den 1980ern und bin im schönen Remstal vor den Toren Stuttgarts aufgewachsen.

Das ganze Leben Menschen unterstützen

Mit 16 Jahren begann ich in der Altenpflege zu arbeiten. Mit gerade einmal 20 Jahren machte ich das Examen zm Altenpfleger. Es folgten 11 prägende Monate als Zivildienstleistender im Rettungsdienst. Mit einem reichem Erfahrungsschatz bin ich wieder zurück in die Altenpflege, auf einen Wohnbereich speziell für Menschen mit Demenz. Neben der herausfordernden Aufgabe sich in die Welt der Menschen mit Demenz einzudenken. Ist die Begleitung der Menschen, die den Bewohnern nahe stehen, eine wichtiger Teil der Arbeit.

Die vielen Gespräche zeigten mir, dass es mir enorm Spaß macht den Menschen zu zuhören. Sie in ihrer Situation ernst zu nehmen. Und sie in ihren Entscheidungen zu bestärken oder durch meine Fragen dazu zu bringen eine passende Lösung zu finden.

Je mehr Verantwortung ich übernahm, umso häufiger bestimmten diese Gespräche meinen Alltag. Zuerst wurde ich Wohnbereichsleitung und später Pflegedienstleitung.

Ein Teil dieser Positionen ist die Verantwortung für Kolleg*innen. Somit standen nicht nur die Gespräche mit den Angehörigen der Pflegeheimbewohner auf meinem täglichen Programm, sondern auch Gespräche mit Mitarbeitern, Kollegen und Kooperationspartner. Dabei spürte ich oft, dass mein Rat den unterschiedlichsten Gesprächspartnern wichtig war.

Warum Coach und psychologischer Berater

Immer wieder wurde ich gezielt als Ratgeber oder Zuhörer ausgesucht. Auch wenn es darum ging Entscheidung zu treffen oder eine akute Krise bestand. Dies ließ in mir die Entscheidung, mich als personal Coach und psychologischer Berater selbstständig zu machen, reifen.

Deshalb begab ich mich auf die Suche nach einer Möglichkeit mich intensiver mit dem Thema beschäftigen zu können, und fand die für mich richtige Lösung in einem Fernstudium. Schon immer wollte ich möglichst viel theoretisches Wissen haben, bevor ich in der Praxis tätig werde. Ich bin eben gerne umfassend vorbereitet.

Und jetzt bin ich, nach einigen vorbereitenden Kursen, mitten im Fernstudium zum personal Coach und psychologischen Berater.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage,

nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf.


Ihre Anfrage wird von formspree.io an mich übermittelt


Sollten Sie lieber eine mit PGP verschlüsselte Nachricht an mich senden möchten:


info at thrommel.de

PGP-Key: AE80 BDFD F2A1 2783 0501 696B 27BC 7195 CAE6 AB06